*

Aktuelle Zeit: Mo 22. Okt 2018, 16:50


Vergaserschwimmer Wanne

Fehlersuche, Hilfestellung, Umbauten und Tuning

Moderatoren: dobla, Dabu

Vergaserschwimmer Wanne

Beitragvon Jull0815 » Mi 10. Okt 2018, 11:06

Hi,
ich brauche neue Schräubchen da diese überdreht sind.
Weis zufällig jemand was ich für eine Größe brauche?

Lg
Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Jull0815
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 1. Feb 2018, 13:40
Barvermögen: 5,46 Liter
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagung erhalten: 0 mal
Motorrad: keins
Kenntnisse: Linkshänder

Re: Vergaserschwimmer Wanne

Beitragvon Krobi » Sa 13. Okt 2018, 18:12

Ich denke die Vergassergehäuse sind mit einem Kreutzschlitz, M4 (länge unbekannt) gefestigt, also ganz normale Schrauben.
Diese Schrauben müsste es doch in jedem Werkzeug- und Baumarkt geben. Warum nimmst Du nicht die Alten mit in den Laden.
Hoffentlich sind aber nur die Schrauben kaputt und nicht das Muttergewinde. Bei mir gehen eher die Kreutzschlitze kapput. Sollten alle getauscht werden, würde ich Imbusschrauben vorziehen.

:declare Krobi
Krobi
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 21:31
Barvermögen: 16,52 Liter
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagung erhalten: 0 mal
Motorrad: Kawasaki ER5
Kenntnisse: Bordsteinbastler
TagsKreutzschlitz, M4


Zurück zu Werkstatt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste