*

Aktuelle Zeit: So 16. Dez 2018, 20:03


[Tutorial] XT660 Scheinwerfer m. Verkleidung, ACE-Well Tacho ER5



Als erstes wurden Scheinwerfer, Halter und Armatur entfernt. Da das Zündschloss nicht ohne weiteres zu versetzten ist, habe ich mich dann für diese Variante entschieden:

283
Wurde später durch Montage von Lenkererhöhungen und einen Klemmhalter ersetzt. Dadurch bekam der Tacho einen besseren Winkel und optisch sieht es auch besser aus.

284
Dann waren die elektrischen Verbindungen dran. D. h. Die Kabel der Instrumenteneinheit wurden mit den Originalen. Hierzu haben wir den Schaltplan und ein Multimeter zum messen benutzt. Alle Kabel wurden mit Schrumpfverbindern verbunden.

285
286
Das einzige optische Manko: Der Impulsnehmer
des Tacho.

287
Wurde später durch einen elektrischen Impulsnehmer ersetzt. Gibt es bei ACE-Well.

288
Um die Halterung an der ER zu befestigen
wurden ca.7 cm Stahlrohre gesägt und an den Enden platt geschlagen. Den optimalen Winkel habe wir ausprobiert und viel gemessen. Dann Löcher in die Halterung gebohrt, die Rohrstücke angeschraubt und schwarz lackiert.

290
289
Angeschraubt wurde die Halterung an den Haltepunkten der "ursprünglichen" Lampenhalterung. Löcher für die Blinker waren an der XT-Halterung vorhanden.

291
Den Scheinwerfer noch schnell eingeschraubt
und den Tacho konfiguriert … FERTIG!!!

6 Stunden Arbeit.

292
293


294 103


Artikel bewerten

Veröffentlicht am: Sa 10. Sep 2011, 17:06 vom: Streifenhoernchen
Artikeltyp: HowTo • Zugriffe: 2412 • Bewertung: 5/5 (1 Bewertungen)

Zurück zu Optisches Tuning