*

Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 20:45


ABE Auspuff MIVV

Technische Daten, Betriebserlaubnis, Gutachten, TÜV

Moderatoren: dobla, Dabu

ABE Auspuff MIVV

Beitragvon kennymckennson » Fr 15. Jun 2018, 21:39

Servus nochmal :D


Nun komme ich auch schon zu meiner Frage. Ich fahre eine Erna bj 96 Da Mivv ja einen Auspuff anbietet der für die Erna von 97-06 Datiert ist . Allerings ist mit nicht bekannt das von 96-97 eine Veränderung durchgeführt wurde bzgl Abgaßanlage oder gar Motorisierung?

Daher ich mich entschieden hab den Original Pott durch einen MIVV zu tauschen. Gleich Louis angefragt da auf der Webseite die Erna nur von 97-06 Verfügbar ist. Wie es den mit den Ersatzteilen für die 96 aussieht. Ich erhielt einen Rückruf worauf er sich mit einem Techniker kurgeschlossen hatte und die Kawa erst spät 96 gebaut wurde und daher das Offizielle BJ 97 wurde. Finde ich etwas interessant da ich in meiner Recherche nicht fündig wurde. Aber wenn die sogar nen Techniker gefragt hatten. Was soll den da nun Falsch sein.

Allerdings habe ich mir einen Auspuff bestellt von Mivv (https://www.louis.de/artikel/mivv-oval-schalldaempfer-fuer-kawasaki-er-5-twister/60404000?filter_bike_id=0833&filter_article_number=60404406&list=35a2f7d356221ba9a6d15b8b9e16f3ef%20Link)

Bin mir allerdings sehr unsicher ob ich diesen nun gefahrlos anschrauben kann.

Vielleicht kann mir jemand von euch Helfen.

vielen Dank im Voraus. :grin:

Mit freundlichen Grüßen mckennson
:declare

PS; Nicht ohne Grund stiller mitlesen , da Grammatik/Rechtschreibung Katastrophal (möchte ich eigentlich niemanden antun)
kennymckennson
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 21:20
Barvermögen: 8,88 Liter
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagung erhalten: 0 mal
Motorrad: Kawasaki ER 5 BJ 96
Kenntnisse: Bordsteinbastler

Re: ABE Auspuff MIVV

Beitragvon Fußrastenflexer » Sa 16. Jun 2018, 10:53

Hallo

Den Auspuff kannst du nicht mal eben so anschrauben, da der Originaltopf fest mit dem Krümmer verbunden ist, da musst du abflexen.
Bei der Mivv vom Louis kommt aber ein Zwischenrohr dazu mit einer Art Anleitung wenn ich mich richtig erinnere, damit man weiß wo man abtrennen muss.
Ich selbst habe mir zusätzlich einen Edelstahlkrümmer gekauft, dann war die Montage kein Problem.

Viele Grüße
Benutzeravatar
Fußrastenflexer
Administrator
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 19. Jul 2017, 01:12
Barvermögen: 26,77 Liter
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagung erhalten: 0 mal
Motorrad: ZX-10R
Kenntnisse: Garagenschlosser


Vergleichbare Themen Statistiken Letzter Beitrag

MIVV Auspuff, Mehr oder weniger Leistung als Original?

von bathory91 » Fr 21. Jul 2017, 18:58

Antworten: 3

Zugriffe: 518

Neuester Beitrag

So 23. Jul 2017, 15:16

von Fußrastenflexer

Luftfilter zu Mivv

von grosfabi » So 10. Mär 2013, 20:12

Antworten: 6

Zugriffe: 647

Neuester Beitrag

So 10. Mär 2013, 22:12

von grosfabi

Takkoni? Hashiru? Mivv?

1, 2

von ShaoKin » Fr 24. Aug 2012, 20:00

Antworten: 19

Zugriffe: 3157

Neuester Beitrag

Sa 3. Mai 2014, 08:19

von dobla

Suche MIVV user

von Chaze » Do 1. Mai 2014, 21:08

Antworten: 0

Zugriffe: 491

Neuester Beitrag

Do 1. Mai 2014, 21:08

von Chaze

Auspuff

von StJoPa » Di 16. Aug 2011, 08:29

Antworten: 9

Zugriffe: 1313

Neuester Beitrag

Sa 27. Aug 2011, 01:04

von StJoPa

Zurück zu Technische Theorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast