[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 429: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 127: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 685: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 685: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions_content.php on line 685: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
 ER-5.de - Forum für Moped- und Motorradfahrer - Tuning, Hilfe, Treffen, Ausfahrten, Wiki • Choke Seilzug gerissen?
Seite 1 von 1

Choke Seilzug gerissen?

BeitragVerfasst: So 21. Okt 2018, 11:13
von Schiriki

Re: Choke Seilzug gerissen?

BeitragVerfasst: Mo 22. Okt 2018, 12:32
von Bayer87
Hallo Schiriki,

nun ja, reissende Seilzüge kommen schon mal vor. Vor allem wenn Schmutz am Seilzug ist und dadurch mehr Reibung entsteht. Viele Biker ölen fälschlicherweise ihre Seilzüge immer, was im Grunde ja nicht schlecht ist, aber Öl zieht eben auch Schmutz an und der klebt dann förmlich am Seilzug und verstärkt die Reibung... Deshalb wenn man Seilzüge warten will, dann besser mit Trockenschmierung, z.B. Graphitpulver...

Bau am besten mal den Tank runter und verfolge den Chokezug, dann wirst du auch schnell sehen wo er gerissen ist, ich vermute mal ganz am Ende...

Viele Grüße

Re: Choke Seilzug gerissen?

BeitragVerfasst: Di 23. Okt 2018, 16:13
von wbdz14
eigentlich ja egal, wo er gerissen ist, wenn er eh neu muß.