*

Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 11:10


HILFE! Motorrad stinkt nach Sprit und dreht zu wenig!

Fehlersuche, Hilfestellung, Umbauten und Tuning

Moderatoren: dobla, Dabu

HILFE! Motorrad stinkt nach Sprit und dreht zu wenig!

Beitragvon RWP » So 8. Jul 2018, 17:46

Hallo zusammen, ich brauche eimal dringend Hilfe. :cray:
Ich hab seit kurzem eine ER5 und die fuhr bis heute super.
Allerdings heute bei einer Tour fing sie dann auf einmal an stark nach Sprit zu riechen. Dazu kommt dass die Leerlaufdrehzahl runtergegangen ist und sie eine Zeit lang etwas wenig Power beim Anfahren hatte. Das mit der Power hat sich aber wieder gelegt konnte ohne Probleme 150 fahren.
Auch ist einer der Vergaser etwas versifft von außen.
Der Spritverbrauch kommt mir auch etwas hoch vor.
Eine Fehlzündung auf der Autobahn hatte sie auch.
In der letzten Zeit hatte ich hin und wieder Startprobleme d.h. sie sprang immer nur mit viel Gas an.
Die Maschine ist am Gasschieberanschlag gedrosselt, falls das wichtig ist.
Die Maschine spritz ja etwas Sprit in den Auspuff, da sie kein Katalysator hat aber so stark riechen darf man das doch nicht oder ?
Bin kein wirklicher Schrauber und hab nicht viel Ahnung. Wäre also für genaue Erklärungen sehr dankbar. *blush
Lieben Gruß und vielen Dank

Wichtige Informationen : Welche Marke: (*) Kawasaki
Modelbezeichnung: (*) ER5
Baujahr: (*) 2002
Technische Veränderungen: ja
Deine Schrauberkenntnisse: linke Hand

evtl. Ursache : Normale Fahrt
schon probiert : 
RWP
 
Beiträge: 3
Registriert: So 8. Jul 2018, 17:38
Barvermögen: 9,77 Liter
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagung erhalten: 0 mal
Motorrad: ER 5
Kenntnisse: Linkshänder

Re: HILFE! Motorrad stinkt nach Sprit und dreht zu wenig!

Beitragvon FreddyNightmare » So 8. Jul 2018, 19:31

Also den fehler kann man etwas schwer einschätzen.

Zuerst ist der Benzinhahn zu wen der Motor aus ist?

Dan solltest du die Schwimmernadeln kontrollieren.

Wen das alles in Ordnung ist hilft wohl nur eine Vergaser reinigung.
One,two Freddys coming for you!!!
three, four better lock your door!!!
seven, eight gonna step up late!!!
nine, ten never sleep again!!!
Benutzeravatar
FreddyNightmare
Moderator
 
Beiträge: 725
Bilder: 3
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 13:54
Barvermögen: 92,75 Liter
Bank: 0,00 Liter
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 36 mal
Motorrad: ER-500 A
Kenntnisse: Bordsteinbastler

Re: HILFE! Motorrad stinkt nach Sprit und dreht zu wenig!

Beitragvon RWP » So 8. Jul 2018, 19:44

Hallo, also der Benzinhahn ist ja ein Unterdruck Hahn. Der hat also nur die On, Prinz und Reserve Stellung. Die Vergaser sind schon einmal vor 3 oder 4 Jahren vom Vorbesitzer gereinigt worden. Aber seit dem nicht viel gefahren.
Ich habe grade nochmal nachgeschaut also der Luftfilterkasten ist von innen auch etwas schmierig. Der Filter selbst ist trocken. Das Öl scheint mir auch etwas nach Benzin zu riechen?!
Das Motorrad hat erst 15000 gelaufen!
RWP
 
Beiträge: 3
Registriert: So 8. Jul 2018, 17:38
Barvermögen: 9,77 Liter
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagung erhalten: 0 mal
Motorrad: ER 5
Kenntnisse: Linkshänder

Re: HILFE! Motorrad stinkt nach Sprit und dreht zu wenig!

Beitragvon FreddyNightmare » So 15. Jul 2018, 08:55

Ja es ist ein Unterdruckhahn. Aber wen der Motor aus ist muss dieser zu sein.

Mein Vergaser in meinem Racer ist nach 1Jahr auch wieder verschmutzt gewesen. Also soll heißen das es nichts zu bedeuten hat.
One,two Freddys coming for you!!!
three, four better lock your door!!!
seven, eight gonna step up late!!!
nine, ten never sleep again!!!
Benutzeravatar
FreddyNightmare
Moderator
 
Beiträge: 725
Bilder: 3
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 13:54
Barvermögen: 92,75 Liter
Bank: 0,00 Liter
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 36 mal
Motorrad: ER-500 A
Kenntnisse: Bordsteinbastler

Re: HILFE! Motorrad stinkt nach Sprit und dreht zu wenig!

Beitragvon RWP » Mi 18. Jul 2018, 13:24

Hallo nochmal. Erstmal danke für die Antworten. Ich bin jetzt soweit, dass ich die Schwimmerkammer reinigen werde. Meine Frage ist wie viele Schwimmerkammerdichtungen brauche ich, wenn ich beide Vergaser reinige? 2 pro Vergaser oder 1?

Danke schonmal für die Antworten!

LG
RWP
 
Beiträge: 3
Registriert: So 8. Jul 2018, 17:38
Barvermögen: 9,77 Liter
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagung erhalten: 0 mal
Motorrad: ER 5
Kenntnisse: Linkshänder

Re: HILFE! Motorrad stinkt nach Sprit und dreht zu wenig!

Beitragvon FreddyNightmare » Mi 18. Jul 2018, 22:06

Also für die ER-5 brauchst du 2 Dichtungen
One,two Freddys coming for you!!!
three, four better lock your door!!!
seven, eight gonna step up late!!!
nine, ten never sleep again!!!
Benutzeravatar
FreddyNightmare
Moderator
 
Beiträge: 725
Bilder: 3
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 13:54
Barvermögen: 92,75 Liter
Bank: 0,00 Liter
Hat sich bedankt: 2 mal
Danksagung erhalten: 36 mal
Motorrad: ER-500 A
Kenntnisse: Bordsteinbastler


Vergleichbare Themen Statistiken Letzter Beitrag

Ölablassschraube dreht durch/ über

1, 2

von toffel » Mi 15. Apr 2015, 18:35

Antworten: 14

Zugriffe: 1443

Neuester Beitrag

So 26. Apr 2015, 18:30

von toffel

Sprit läuft aus

von Synystry » Do 31. Aug 2017, 18:10

Antworten: 0

Zugriffe: 456

Neuester Beitrag

Do 31. Aug 2017, 18:10

von Synystry

Sprit Problem

von FK0311 » Di 29. Apr 2014, 19:34

Antworten: 5

Zugriffe: 535

Neuester Beitrag

Di 20. Mai 2014, 21:56

von FK0311

Sprit läuft aus - Werkstattfehler?

von Uracer » Di 6. Mai 2014, 17:06

Antworten: 2

Zugriffe: 463

Neuester Beitrag

Di 6. Mai 2014, 21:39

von dobla

Knattert und wenig leistung

von fipsl69 » Di 17. Mär 2015, 22:32

Antworten: 5

Zugriffe: 483

Neuester Beitrag

So 22. Mär 2015, 21:28

von Epinephrine

Zurück zu Werkstatt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast